Seit 2 Wochen ist unser Biergarten geöffnet und findet bei Euch regen Anklang. Schön! Am Montag, 7. Juni, dürfen wir den nächsten Schritt gehen und werden wetterfester: Dann nämlich schließen wir die Tür zu unserem frisch renovierten Gastraum auf. Sprich: Innenraumgastronomie ist dann wieder erlaubt. Zugleich darf der Biergarten bis 24 Uhr geöffnet bleiben.

Die Innengastronomie darf bis zu einer Inzidenz unter 100 offenbleiben. Am Tisch gilt die allgemeine Kontaktbeschränkung.
Bei einer Inzidenz von weniger als 50 dürfen bis 10 Personen aus bis zu 10 Haushalten ohne Test beisammen sitzen – ohne Testungen. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 dürfen es maximal 10 Personen aus bis zu 3 Haushalten sein – jeder Gast benötigt einen negativen Test.
Gäste, die Corona durchlebt haben oder vollständig geimpft wurden, werden nicht gezählt. Sie benötigen keine aktuellen Tests.

Aktuelle Regelungen

Leider lag der Wert der 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Aschaffenburg vom 3.-5. Juni wieder über 50. Deshalb ist für eine Gruppe aus verschiedenen Hausständen ein negativer Test erforderlich. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Sitzen nur Personen aus einem Haushalt beisammen, besteht keine Testpflicht.
Ein POC-Antigen-Schnelltest kann an verschiedenen Stellen in Aschaffenburg gratis gemacht werden.

Reservierungen

Reservierungen nehmen wir fortan nur noch für den Innenraum an. Wer draußen sitzen möchte, kommt spontan vorbei und findet sicher einen Platz an den 5 Tischen vor unserem Restaurant oder im Biergarten.

Euer Team vom 400 Grad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.